Kategorie:

Valentin holt Bronze

Alle vier Jahre findet das Internationale Deutsche Turnfest statt. Pfingsten war es wieder soweit und acht Trampolinturner machten sich auf den Weg nach Berlin. Auf dem Programm standen verschiedene Wettkämpfe, Shows, Mitmachangebote sowie Spiel...

Gaumeisterschaften Weiskirchen

1x Gold, 4x Silber, 3x Bronze holten die Nieder Trampolinturnen bei den offenen Gaumeisterschaften in Weiskirchen Jungs Jahrgang 2009 und jünger P3 2. Konrad 4. Emils 5. Mark Jungs Jahrgang 2004-2005 3. Gideon Mädchen...

Auf nach Berlin

Für die Trampoliner ist ein Freitag Abend zwar ein ungewöhnlicher Termin, doch diverse logistische Schwierigkeiten ließen keinen anderen zu. So traf sich ein kleinen Grüppchen von 17 Turnerinnen und Turnern aus sechs Vereinen am...

Leine-Pokal

Sechs Nieder Trampolinturner zog es am letzten Aprilwochenende nach Laatzen bei Hannover zum Leine-Pokal. Leonie, Jan, Valentin und Justin kämpften in der Leistungsklasse, Lissi und Katharina stellten sich in der Wettkampfklasse der Konkurrenz. Für...

Ostsee-Pokal 2017

Das Osterwochenende verbrachten fünf Nieder beim Internationalen Ostsee-Pokal in Sörup nahe Flensburg. Bei den Einzelwettkämpfen am Samstag lief es nicht richtig rund. Während Valentin Risch den Sprung ins Finale der Elite-Klasse der Jugend C...

GymCity Open 2017

Fünf Nieder machten sich mitten in den Osterferien auf den Weg zur GymCity Open nach Cottbus. Hier versammelte sich die Trampolin-Elite aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Litauen, Dänemark, Türkei und den Niederlanden. Leonie Schubert schaffte...

Gelungener Saison-Abschluss

Mit einem neuen Rekord-Ergebnis von 341,0 Punkten gegen die SV Weiskirchen mit 311,8 Punkten gewinnt die Mannschaft der SG Nied ihren letzten Oberliga-Wettkampf der Saison. Vermutlich wird es am Ende zum Bronze-Platz in der...

Ärgerliche Niederlage in Dillenburg

Haarscharf musste sich das Nieder Oberliga-Team heute der Dillenburger Mannschaft geschlagen geben, dabei sah der Pflichtdurchgang noch richtig gut aus. Im ersten Kürdurchgang wollte so gar nichts gelingen, dafür lief es im zweiten Kürdurchgang...