Valentin siegt in Hannover

Anfang April läd der VfL Grasdorf die Trampolinturner zum Leine-Pokal nach Laatzen, inzwischen bereits zum 8. Mal. In diesem Jahr stellte sich nur Valentin der Herausforderung, die der angekündigte Zeitplan offenbarte. Bereits um 7:30 waren die ersten Aktiven in der Halle, 22:30 traten all diejenigen, die bis zur Siegerehrung geblieben waren, die Heimreise an.

Valentin ließ sich vom Zeitplan nicht beeindrucken und zeigte sich sowohl im Vorkampf als aus im Finale von seiner besten Seite. Wärend er nach Pflicht und Kür noch auf dem zweiten Platz war, profitierte er vom Übungsabbruch seines Konkurrenten Miguel im Finale und siegte mit deutlichem Vorsprung in der Klasse der 13/14jährigen Jungs.
Herzlichen Glückwunsch!