SG Nied - Trampolin

Lok-Cup

Der 5. Internationale Lok-Cup führte einige Nieder Trampolinturner am 19.9. in den Sportpark Rabenberg bei Zwickau. Nach der langen Reise war die Gewöhnung an die Trampoline und die Halle etwas schwierig, doch mit Wettkampfbeginn...

Rheinhessische Meisterschaften

Da in diesem Jahr der Kiepenkerl-Pokal nicht wie gewohnt stattfand, waren einige Hessische Trampolinturner auf die Rheinhessischen Meisterschaften am 12. Juli im benachbarten Mainz ausgewichen, um ihren Qualifikationsnachweis für die DM zu erbringen. So...

Nachwuchs erturnt sich Finalplätze

Die jüngsten Hüpferinnen der SG Nied turnten am 11. Juli bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften in Weiskirchen. Alle sieben zeigten gute Übungen. Mira, Tamara und Maya haben es sogar ins Finale geschafft. Super! Am Ende...

Svenja und Jan mit silbernen Pokal

Mit sechs Athleten war die SG Nied beim Filder-Pokal vertreten. Svenja und Jan gewannen den silbernen Pokal. Vivien erkämpfte sich den vierten, Justin den achten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Gold und Silber beim Sauerkraut-Pokal

Am 20.6. fand in Büttelborn die zehnte Auflage des Sauerkrautpokals statt. Zehn unserer Aktiven waren im Feld der 330 Starter aus ganz Deutschland mit dabei, zwei auch sehr erfolgreich. Matilda Muche hat bei den...

GymCity Open

GymCity Open

Kein Glück hatten Vivien und Svenja Disser bei den GymCity Open in Cottbus. Nach schönen Pflichtübungen, brachen beide ihre Kür vorzeitig ab und erreichten so weder die Qualifikationsnorm für die DM noch das Finale....

Justin überzeugt in Tschechien

Für den Länderkampf Tschechien gegen die Hessen-Auswahl wurde Justin in die Hessen-Auswahl berufen. Am Wochenende 29.-31. Mai reisten die 4 Hessischen Mannschaften nach Litomerice. Justin konnte bei seinem ersten Länderkampf überzeugen: Er erturnte sich...

Vivien und Svenja sind Hessenmeisterinnen

Am Samstag des langen Turnfestwochenendes standen die Synchronmeisterschaften auf dem Programm. Maya Köcher und Leonie Schubert war die Aufregung sehr stark anzumerken. Sie starteten ihre Übung leider nicht synchron und fielen auf Platz 7...